Ausbildungsbroschüre 2022/23

Ausbildungsbroschüre runterladen (PDF)

Sparen Sie jetzt noch 1.000 € mit unserem Frühbucher-Rabatt, gültig bis zum 31.05.2022.

Ihre Ausbildung im Medialen HypnoCoaching®

Jetzt Ihr kostenfreies Kennenlerngespräch mit uns vereinbaren.

Erlangen Sie innere Klarheit durch die Ausbildung im Medialen HypnoCoaching® für mehr Erfolg als Therapeut, Unternehmer und in Ihrem Leben

Die Ausbildung im Medialen HypnoCoaching® richtet sich an drei Menschengruppen, die ihre Lebensenergie effektiver nutzen, durch Veränderung wachsen und ihr Potenzial dort entfalten wollen, wo es sie weiterbringt: Im Beruf und auch im Leben.

Sie sind bereits als Therapeut tätig und möchten Ihr Angebot um eine Mediale Hypnose- und Coaching-Therapie ergänzen? Sie bekommen im Rahmen der Ausbildung alle Werkzeuge an die Hand, um sich neben Ihrem Hauptberuf ein zweites Standbein aufzubauen oder mit einer eigenen Praxis für Mediales HypnoCoaching® in die Selbstständigkeit zu starten.

Unternehmer erfahren durch ihre Ausbildung im Medialen HypnoCoaching®, wie wichtig einerseits ein spannungsfreies Umfeld und auf der anderen Seite, die eigene klare Präsenz für das unternehmerische Wachstum ist. Die erlernten Techniken zeigen Ihnen den Weg zu mehr Effizienz, klaren Zielsetzungen und motivierten Mitarbeitern, denen Sie authentisches Feedback geben.

Privatpersonen, die in ihrem Leben vorankommen möchten, erhalten durch das Mediale HypnoCoaching® eine intensive und individuelle Begleitung während eines ganzen Jahres. Es erwartet Sie eine tiefe Selbsterfahrung, durch die Sie Ihre Potenziale an den richtigen Stellen entfalten und neue Denkrahmen setzen.

Ablauf der Ausbildung

Ausbildung ist bei uns Chefsache
Die Ausbildung zum Medialen HypnoCoach® wird von Petra-Schwermer-Brokopp selbst geleitet. Ihr zur Seite steht eine erfahrene Kollegin, die Mediales HypnoCoaching® sehr gut in ihr eigenes tägliches Leben integriert hat und bereits erfolgreich als Coach arbeitet.

Individuell und nachhaltig lernen
Die 12-monatige Ausbildung in kleiner Gruppe von max. 9 Personen erfolgt klar strukturiert, betont praxisorientiert sowie didaktisch und methodisch gut aufbereitet. Ohne starres Rahmenprogramm bauen die einzelnen Module flexibel aufeinander auf. So gelingt eine höchst individuelle Ausbildung, in der jede Person in ihrem eigenen Tempo Schritt für Schritt zum Coach wird.

„Sie finden Zugang zu Ihren unbewusst vorhandenen Fähigkeiten, zu Ihrer Medialität, und eröffnen sich so Ihren einzigartigen Weg zur Heilung, Kraft und Wissen. Sie lernen es – Sie können es.“
~ Petra Schwermer-Brokopp

Wichtige Klärungs- und Entwicklungsprozesse
Im 1. Semester stehen vor allem die persönliche Entfaltung sowie die Weiterentwicklung des inneren Potenzials im Vordergrund, denn die eigene Klarheit und Präsenz sind Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche therapeutische Tätigkeit.
Für diesen Klärungs- und Entwicklungsprozess nehmen wir uns gemeinsam Zeit – intensiv und zugleich erfrischend. Neutral und zugewandt begegnet Sie den Themen Ihres Lebens, gehen nach innen und lösen die Resonanzpunkte zum äußeren Geschehen.

„Während der Ausbildung können Sie bereits viele eigene Erfahrungen im Medialen HypnoCoaching® sammeln. Wir integrieren diese gelebte Praxis, führen ganzheitliche Supervisionen durch und lösen Blockaden. – Sie sind der Kapitän, wir zeigen Ihnen die Untiefen.“
~ Petra Schwermer-Brokopp

Zum Medialen HypnoCoach® reifen
Im Laufe der Ausbildungszeit und in vielen Übungen entdecken Sie mehr und mehr Ihre wahren Talente, Fähigkeiten und Interessen und bauen diese zielführend aus. So fügt sich am Ende alles für Sie zusammen. Als ausgebildeter Medialer HypnoCoach® agieren Sie entsprechend Ihrer Stärken, im Einklang mit Ihrer Seele und Ihrem Verstand, um anderen Menschen wegweisend zu helfen.

Lerninhalte

Hypnosetechniken als Basisbausteine
In der Ausbildung werden Sie mit einer Vielzahl von Hypnosetechniken vertraut gemacht: mit altbewährten und höchstmodernen Methoden sowie mit deren Kombinationsmöglichkeiten. Die vielseitige praktische Arbeit in den einzelnen Modulen schult Sie darin, die unterschiedlichen Techniken im täglichen Leben sowie in Ihrer therapeutischen Arbeit anzuwenden.

Anamnese auch ohne Worte
Darüber hinaus wird Ihnen in der Ausbildung eine Art der Anamnese vermittelt, die sehr effizient und gleichzeitig motivierend, horizonterweiternd und stärkend auf den jeweiligen Klienten wirkt. So schulen Sie Ihre Medialität und stärken Ihre Wahrnehmungsfähigkeit. Zudem lernen Sie, die wortlosen Signale – also Körpersprache, Mikromimik und Gestik – Ihres Gegenübers zu deuten und wie in einem Buch zu lesen. Dadurch können Sie ein einzigartiges Gespür für diesen Menschen entwickeln, Unsichtbares wahrnehmen und weitere therapeutische Schritte organisch herleiten.

Kommunikation mit den Klienten
In vielen Übungen im Plenum oder in Kleinstgruppen erfahren und erlernen Sie die verschiedensten Möglichkeiten im Umgang mit Klienten: von der einfachen Gesprächsführung bis hin zum wirkungsvollen Coaching und zu wachhypnotischen Suggestionen. Sie entwickeln die Fähigkeit, aus einem gesunden Abstand heraus mitfühlend für den anderen da zu sein, ihn in der Tiefe anzunehmen und ihn liebevoll bei der Lösung möglicher Blockaden zu begleiten.

Intensivste Begleitung

In der Gemeinschaft unseres Teams unterstützen und begleiten wir Sie sehr persönlich. Didaktisch und pädagogisch aufbereitete Aufgaben und Übungsanleitungen dienen Ihrem Lernprozess zwischen den einzelnen Modulen. Diese sind immer freiwillig. Sie entscheiden sich für das Tempo, das zu Ihnen passt.

Eigene Praxis

Sie lernen, dass zielgruppenorientiertes, spirituelles Marketing genauso wie das erfolgreiche Kommunizieren und die wirkungsvolle Anwendung von hypnotischen Sprachmustern in der alltäglichen und geschäftlichen Kommunikation den Grundstein für Ihre eigene Praxis bildet.

Sie erhalten umfangreiche Materialien und Dokumentationen, Übungs- und Hypnoseanleitungen.

Teilnehmeranzahl

Das ZENTRUM FÜR BEWUSSTSEIN bietet beste Bedingungen für ein sehr intensives und individuelles Arbeiten in einem geschützten und vertraulichen Rahmen. Deshalb umfasst die Ausbildungsgruppe maximal 9 Teilnehmer.

Möchten Sie sich Ihren Ausbildungsplatz sichern empfehle ich die rechtzeitige Anmeldung über unser Kontaktformular. Ich führe mit jeder/m Bewerber/in ein kostenfreies Kennenlerngespräch, in dem Sie mir Ihre persönlichen Fragen zur Ausbildung stellen können. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, nehme ich Sie aufgrund Ihrer Anmeldung gern in die Warteliste auf.

Termine & Kosten

Dieses Studium über 12 intensive Monate von August 2022 bis Juli 2023 umfasst zwei Semester mit insgesamt 39 Ausbildungstagen. Jeweils Mittwoch - Sonntag, Mi - Sa 10 - 18 Uhr inkl. 2 Std. Mittagspause und Sonntags 10 - 13 Uhr. Für Sie stehen während der Ausbildung Kaffee, Tee und Snacks bereit. Dazu kommt jeweils 1 Online-Modul welches Sie komfortabel von Zuhause aus wahrnehmen, immer 19 - 22 Uhr. Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle.

Modul 1: vor Ort 17.08. - 21.08.2022 / online 07.09.2022
Modul 2: vor Ort 28.09. - 02.10.2022 / online 17.10.2022
Modul 3: vor Ort 09.11. - 13.11.2022 / online 07.12.2022
Modul 4: vor Ort 11.01. - 15.01.2023 / online 15.02.2023
Modul 5: vor Ort 08.03. - 12.03.2023 / online 29.03.2023
Modul 6: vor Ort 26.04. - 30.04.2023 / online 31.05.2023
Modul 7: vor Ort 28.06. - 02.07.2023 / online 19.07.2023

Die Semestergebühren betragen pro Semester: 5400,- Euro zzgl. MwSt.
Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 31.05.2022: 4400,- Euro zzgl. MwSt.
Die Aufnahmegebühr von 780,- Euro zzgl. MwSt. zahlen Sie nach bestätigter Anmeldung.
Die Ausbildungskosten sind zu 100 Prozent als Firmenausgabe absetzbar.
Eine Ratenzahlung ist möglich, bitte sprechen Sie uns darauf an.

Ablauf der Ausbildung

Ausbildung ist bei uns Chefsache
Die Ausbildung zum Medialen HypnoCoach® wird von Petra-Schwermer-Brokopp selbst geleitet. Ihr zur Seite steht eine erfahrene Kollegin, die Mediales HypnoCoaching® sehr gut in ihr eigenes tägliches Leben integriert hat und bereits erfolgreich als Coach arbeitet.

Individuell und nachhaltig lernen
Die 12-monatige Ausbildung in kleiner Gruppe von max. 9 Personen erfolgt klar strukturiert, betont praxisorientiert sowie didaktisch und methodisch gut aufbereitet. Ohne starres Rahmenprogramm bauen die einzelnen Module flexibel aufeinander auf. So gelingt eine höchst individuelle Ausbildung, in der jede Person in ihrem eigenen Tempo Schritt für Schritt zum Coach wird.

„Sie finden Zugang zu Ihren unbewusst vorhandenen Fähigkeiten, zu Ihrer Medialität, und eröffnen sich so Ihren einzigartigen Weg zur Heilung, Kraft und Wissen. Sie lernen es – Sie können es.“
~ Petra Schwermer-Brokopp

Wichtige Klärungs- und Entwicklungsprozesse
Im 1. Semester stehen vor allem die persönliche Entfaltung sowie die Weiterentwicklung des inneren Potenzials im Vordergrund, denn die eigene Klarheit und Präsenz sind Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche therapeutische Tätigkeit.
Für diesen Klärungs- und Entwicklungsprozess nehmen wir uns gemeinsam Zeit – intensiv und zugleich erfrischend. Neutral und zugewandt begegnet Sie den Themen Ihres Lebens, gehen nach innen und lösen die Resonanzpunkte zum äußeren Geschehen.

„Während der Ausbildung können Sie bereits viele eigene Erfahrungen im Medialen HypnoCoaching® sammeln. Wir integrieren diese gelebte Praxis, führen ganzheitliche Supervisionen durch und lösen Blockaden. – Sie sind der Kapitän, wir zeigen Ihnen die Untiefen.“
~ Petra Schwermer-Brokopp

Zum Medialen HypnoCoach® reifen
Im Laufe der Ausbildungszeit und in vielen Übungen entdecken Sie mehr und mehr Ihre wahren Talente, Fähigkeiten und Interessen und bauen diese zielführend aus. So fügt sich am Ende alles für Sie zusammen. Als ausgebildeter Medialer HypnoCoach® agieren Sie entsprechend Ihrer Stärken, im Einklang mit Ihrer Seele und Ihrem Verstand, um anderen Menschen wegweisend zu helfen.

Lerninhalte

Hypnosetechniken als Basisbausteine
In der Ausbildung werden Sie mit einer Vielzahl von Hypnosetechniken vertraut gemacht: mit altbewährten und höchstmodernen Methoden sowie mit deren Kombinationsmöglichkeiten. Die vielseitige praktische Arbeit in den einzelnen Modulen schult Sie darin, die unterschiedlichen Techniken im täglichen Leben sowie in Ihrer therapeutischen Arbeit anzuwenden.

Anamnese auch ohne Worte
Darüber hinaus wird Ihnen in der Ausbildung eine Art der Anamnese vermittelt, die sehr effizient und gleichzeitig motivierend, horizonterweiternd und stärkend auf den jeweiligen Klienten wirkt. So schulen Sie Ihre Medialität und stärken Ihre Wahrnehmungsfähigkeit. Zudem lernen Sie, die wortlosen Signale – also Körpersprache, Mikromimik und Gestik – Ihres Gegenübers zu deuten und wie in einem Buch zu lesen. Dadurch können Sie ein einzigartiges Gespür für diesen Menschen entwickeln, Unsichtbares wahrnehmen und weitere therapeutische Schritte organisch herleiten.

Kommunikation mit den Klienten
In vielen Übungen im Plenum oder in Kleinstgruppen erfahren und erlernen Sie die verschiedensten Möglichkeiten im Umgang mit Klienten: von der einfachen Gesprächsführung bis hin zum wirkungsvollen Coaching und zu wachhypnotischen Suggestionen. Sie entwickeln die Fähigkeit, aus einem gesunden Abstand heraus mitfühlend für den anderen da zu sein, ihn in der Tiefe anzunehmen und ihn liebevoll bei der Lösung möglicher Blockaden zu begleiten.

Intensivste Begleitung

In der Gemeinschaft unseres Teams unterstützen und begleiten wir Sie sehr persönlich. Didaktisch und pädagogisch aufbereitete Aufgaben und Übungsanleitungen dienen Ihrem Lernprozess zwischen den einzelnen Modulen. Diese sind immer freiwillig. Sie entscheiden sich für das Tempo, das zu Ihnen passt.

Eigene Praxis

Sie lernen, dass zielgruppenorientiertes, spirituelles Marketing genauso wie das erfolgreiche Kommunizieren und die wirkungsvolle Anwendung von hypnotischen Sprachmustern in der alltäglichen und geschäftlichen Kommunikation den Grundstein für Ihre eigene Praxis bildet.

Sie erhalten umfangreiche Materialien und Dokumentationen, Übungs- und Hypnoseanleitungen.

Teilnehmeranzahl

Das ZENTRUM FÜR BEWUSSTSEIN bietet beste Bedingungen für ein sehr intensives und individuelles Arbeiten in einem geschützten und vertraulichen Rahmen. Deshalb umfasst die Ausbildungsgruppe maximal 9 Teilnehmer.

Möchten Sie sich Ihren Ausbildungsplatz sichern empfehle ich die rechtzeitige Anmeldung über unser Kontaktformular. Ich führe mit jeder/m Bewerber/in ein kostenfreies Kennenlerngespräch, in dem Sie mir Ihre persönlichen Fragen zur Ausbildung stellen können. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, nehme ich Sie aufgrund Ihrer Anmeldung gern in die Warteliste auf.

Termine & Kosten

Dieses Studium über 12 intensive Monate von August 2022 bis Juli 2023 umfasst zwei Semester mit insgesamt 39 Ausbildungstagen. Jeweils Mittwoch - Sonntag, Mi - Sa 10 - 18 Uhr inkl. 2 Std. Mittagspause und Sonntags 10 - 13 Uhr. Für Sie stehen während der Ausbildung Kaffee, Tee und Snacks bereit. Dazu kommt jeweils 1 Online-Modul welches Sie komfortabel von Zuhause aus wahrnehmen, immer 19 - 22 Uhr. Die jeweiligen Termine entnehmen Sie bitte der untenstehenden Tabelle.

Modul 1: vor Ort 17.08. - 21.08.2022 / online 07.09.2022
Modul 2: vor Ort 28.09. - 02.10.2022 / online 17.10.2022
Modul 3: vor Ort 09.11. - 13.11.2022 / online 07.12.2022
Modul 4: vor Ort 11.01. - 15.01.2023 / online 15.02.2023
Modul 5: vor Ort 08.03. - 12.03.2023 / online 29.03.2023
Modul 6: vor Ort 26.04. - 30.04.2023 / online 31.05.2023
Modul 7: vor Ort 28.06. - 02.07.2023 / online 19.07.2023

Die Semestergebühren betragen pro Semester: 5400,- Euro zzgl. MwSt.
Der Frühbucherrabatt gilt bis zum 31.05.2022: 4400,- Euro zzgl. MwSt.
Die Aufnahmegebühr von 780,- Euro zzgl. MwSt. zahlen Sie nach bestätigter Anmeldung.
Die Ausbildungskosten sind zu 100 Prozent als Firmenausgabe absetzbar.
Eine Ratenzahlung ist möglich, bitte sprechen Sie uns darauf an.

Ihre Ausbildung im Medialen HypnoCoaching®

Jetzt ihr kostenfreies Kennenlerngespräch mit uns vereinbaren.

Bei Feldern mit einem * handelt es sich um Pflichtfelder.