Klar, präsent und erfolgreich als Therapeut und in Ihrem Leben

Ausbil­dung – Mediales Hypno­Coaching®

Sie sind bereits als Therapeut tätig und möchten ihr Angebot um eine mediale Hypnose- und Coaching-Therapie ergänzen? Möchten Sie sich neben ihrem Hauptberuf ein zweites Standbein aufbauen?
Vielleicht wollen Sie auch mit einer eigenen Praxis für Mediales HypnoCoaching® in die Selbstständigkeit starten? Sie verbinden Ihre Ziele mit einer sehr tiefen Selbsterfahrung, um Ihre Lebensaufgabe noch effizienter zu meistern?

Ganz gleich, von wo aus Sie starten: wenn Sie Wert auf eine qualifizierte Ausbildung legen, die Ihnen die nötige Sicherheit sowie Leichtigkeit im Umgang mit Ihren Klienten oder Ihrem Gegenüber gibt, dann ist diese intensive und individuelle Ausbildung vielleicht das Wertvollste für Sie.

Was ist mediales HypnoCoaching®?
Jeder Mensch hat etwa 5 % Bewusstsein und 95 % Unterbewusstsein. Können Sie sich vorstellen, welches Potenzial wir freilegen, wenn wir den Zugang zum Unbewussten herstellen und ausbauen? Unbewusste Prozesse sind intelligente, organisierte und kreative Ressourcen. Mit dieser Kraft können wir Energie freisetzen, die wir zum Manifestieren unseres gewünschten Lebens einsetzen können.

Mediales HypnoCoaching® ist die einzigartige Kombination aus Hirnforschung, Gedankenfokussierung, Hypnose und Coaching, basierend auf einem Fundament, das Grundlagen der Medizin, Pädagogik, Psychologie sowie die universellen Gesetzmäßigkeiten und die eigene Medialität vereint. Medial sein bedeutet für mich: wir kommen ganz in unsere Stärke und ruhen im Augenblick. Wir sind ganz bei uns im wertfreien Erleben. Wir haben gelernt zu werden und zu beurteilen und machen uns abhängig von der Außenwelt. Doch das können wir ändern.
Wir lernen, aus uns selbst heraus wahrzunehmen, um uns und unsere Umwelt klar und neutral zu sehen und finden so die Antworten in uns selbst. Wir genießen die Verbindung zum Unbewussten und fühlen die unterstützende Einheit von Körper, Geist und Seele. Vertrauensvoll im Hier und Jetzt sehen wir das, was uns im Leben begegnet, neutral und mit Abstand. So werden wir wirklich verstehen und unsere Kraft und Liebe entdecken.

Diese klare Wahrnehmung ermöglicht es uns selbst, den Klienten und die Welt aus einer neutralen Perspektive zu betrachten und gleichzeitig in uns zu ruhen. Frei von Mitleid können wir unsere eigene Wahrheit leben und den Klienten liebevoll dabei unterstützen, dass auch er seine Wahrheit leben kann.
Unbewusste Prozesse ganzheitlich freilegen
Nachhaltige Heilung gelingt, wenn wir die Probleme auf allen Ebenen betrachten und den Zugang zur unbewussten Weisheit und dem Wissen, was in uns liegt, wieder herstellen.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt: Jeglicher Krankheit, ob körperlich oder psychosomatisch sowie jeder Lebenskrise geht folgendes voraus: Der Mensch hat sich, meist unbemerkt, von seinem Unbewussten abgetrennt. Er kann die seelischen Botschaften weder wahrnehmen noch für seinen Weg förderlich interpretieren. Der analytische Verstand versucht jetzt ein Problem zu lösen, welches er bewusst nicht lösen kann und dreht sich somit immer wieder um die eigene Achse. Ein enormer Kraftaufwand. Der Mensch wird krank, kraftlos, empfindet Angst, Sinnlosigkeit und fühlt sich hilflos und überfordert.
Ihre Arbeit mit dem Klienten
Mittels Ihrer Unterstützung kann der Klient die bewussten und unbewussten Blockaden lösen, was oft in einer leichten Trance geschieht. Endgültig befreit er sich aus seiner emotionalen und körperlichen Sackgasse. Sie können ihm helfen sein Unbewusstes zu erkennen und die Vorstellungen zu verändern, die nicht mehr dienlich sind. Sie vermitteln ihm das Wissen, um angstfrei in die Veränderung gehen zu können. Mit Ihrer Hilfe findet Ihr Klient in seinem eigenen Tempo Zugang zu seinen unbewussten natürlichen Fähigkeiten und öffnet sich seinen einzigartigen Zugang zu Heilung, Kraft und Wissen.

Sobald der Klient wieder Zugang zu seinen eigenen Ressourcen hat und die vermittelten Handwerkszeuge sicher anwendet, ist die Kurzzeittherapie des medialen HypnoCoachings® beendet. Jetzt weiß er seine Gedanken und Gefühle entsprechend seiner Lebensaufgabe einzusetzen.

Die Ausbildung

  • Ablauf der Ausbildung

    Die Ausbildungsleitung übernimmt Petra Schwermer-Brokopp.

    Das sehr nachhaltige und individuelle Arbeiten wird ermöglicht durch:

    • eine kleine Gruppenstärke von maximal neun Teilnehmern
    • die gezielte Unterstützung durch eine Kollegin, die das Mediale HypnoCoaching sehr gut ins tägliche Leben integriert und als medialer HypnoCoach erfolgreich arbeitet

    Die zwölfmonatige Ausbildung ist klar strukturiert, betont praxisorientiert sowie didaktisch und methodisch aufbereitet. Schritt für Schritt können Sie sich das nötige Wissen und Können aneignen. Fern von einem starren Rahmenprogramm bauen die einzelnen Module flexibel aufeinander auf. Dadurch gelingt es, jeden einzelnen da abzuholen, wo er steht und ihn in seinem eigenen Tempo gehen zu lassen.

    Sie finden Zugang zu Ihren unbewussten natürlichen Fähigkeiten, zu Ihrer Medialität, und eröffnen sich Ihren einzigartigen Weg zur Heilung, Kraft und Wissen. Sie erkennen Ihren Selbstwert und gehen bewusst Ihren lebendigen Herzensweg. Das Universum wartet stets in seiner Gelassenheit darauf, dass wir unser Denken und Handeln mit seinen Gesetzen in Übereinstimmung bringen. Leben wir im Einklang mit dem Kosmos, fließt alles wie von selbst.
    Es ist möglich. Wir machen es - Sie können es.

    Im ersten Semester stehen vor allem die persönliche Entfaltung und Weiterentwicklung des inneren Potenzials der Teilnehmer im Vordergrund, denn die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche therapeutische Tätigkeit ist die Klarheit und Präsenz des Therapeuten. So nehmen wir uns für den eigenen Klärungs- und Wachstumsprozess Zeit und Raum - intensiv und erfrischend. Neutral und liebevoll begegnen Sie den Themen, die das Leben für Sie bereithält, gehen nach innen und lösen die Resonanzpunkte zum äußeren Geschehen. So geben Sie sich selbst die Möglichkeit im Inneren das zu finden, wovon Sie glaubten, es außen zu brauchen.

    Jeder Teilnehmer kann bereits während der Ausbildung viele eigene Erfahrungen als Medialer HypnoCoach sammeln. Wir integrieren diese gelebte Praxis, führen ganzheitliche Supervisionen durch und lösen Stolpersteine. Sie sind der Kapitän und ich zeige Ihnen die Untiefen.

    Im Laufe unserer gemeinsamen Zeit und in vielen Übungen entdecken Sie mehr und mehr Ihre wahren Talente, Fähigkeiten und Interessen und bauen diese aus. So fügt sich zum Ausbildungsende alles zusammen und Sie agieren entsprechend Ihrer ganz eigenen Stärken, im Einklang mit den Absichten ihrer Seele und dem Plan Ihres Verstandes.

  • Lerninhalte

    Sie erlernen eine Vielzahl an Hypnosetechniken: Von altbewährten und höchstmodernen Methoden sowie deren Kombinationsmöglichkeiten.

    Durch die vielseitige praktische Arbeit in den einzelnen Modulen fällt die Anwendung im täglichen Leben sowie in der therapeutischen Arbeit leicht. Sie erlernen eine Art der Anamnese, die sehr effizient und gleichzeitig motivierend, horizonterweiternd sowie stärkend auf den Klienten wirkt. Sie schulen Ihre Medialität, stärken die Wahrnehmungsfähigkeit und lernen in der Körpersprache, Mikromimik und Gestik - in den vom Klienten ausgesandten wortfreien Signalen - wie in einem Buch zu lesen. So können Sie ein einzigartiges Gespür für den Klienten entwickeln, das Unsichtbare wahrnehmen und weitere therapeutische Schritte organisch herleiten.

    In vielen Übungen im Plenum oder in Kleinstgruppen erfahren und erlernen Sie die verschiedensten Möglichkeiten im Umgang mit den Klienten: von der einfachen Gesprächsführung bis hin zum wirkungsvollen Coaching und wachhypnotischen Suggestionen. Sie entwickeln die Fähigkeit, aus einem gesunden Abstand heraus mitfühlend für den Anderen da zu sein, ihn in der Tiefe anzunehmen und ihn liebevoll in der Lösung seiner Blockaden zu begleiten.
  • Intensivste Begleitung

    In der Gemeinschaft unseres Teams unterstützen und begleiten wir Sie sehr persönlich. Didaktisch und pädagogisch aufbereitete Aufgaben und Übungsanleitungen dienen Ihrem Lernprozess zwischen den einzelnen Modulen. Diese sind immer freiwillig. Sie entscheiden sich für das Tempo, das zu Ihnen passt.
  • Eigene Praxis

    Sie lernen, dass zielgruppenorientiertes, spirituelles Marketing genauso wie das erfolgreiche Kommunizieren und die wirkungsvolle Anwendung von hypnotischen Sprachmustern in der alltäglichen und geschäftlichen Kommunikation den Grundstein für Ihre eigene Praxis bildet.

    Sie erhalten umfangreiche Materialien und Dokumentationen, Übungs- und Hypnoseanleitungen.

  • Teilnehmeranzahl

    Das Zentrum für bewusstSEIN bietet beste Bedingungen für ein sehr intensives und individuelles Arbeiten in einem geschützten und vertraulichen Rahmen. Deshalb umfasst die Ausbildungsgruppe maximal neun Teilnehmer.

    Möchten Sie sich Ihren Ausbildungsplatz sichern empfehle ich die rechtzeitige Anmeldung. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, nehme ich Sie aufgrund Ihrer Anmeldung gern in die Warteliste auf.

  • Termine

    dieses Studium über ein Jahr von März 2020 bis Februar 2021 umfasst zwei Semester mit insgesamt 39 Ausbildungstagen.

    Modul 1: 29.03. - 03.04.2020
    Modul 2: 17.05. - 22.05.2020
    Modul 3: 12.07. - 17.07.2020
    Modul 4: 23.08. - 28.08.2020
    Modul 5: 18.10. - 22.10.2020
    Modul 6: 13.12 - 17.12.2020
    Modul 7: 14.02. - 18.02.2021

Zentrum für BewusstSEIN - Seelen Wiege im Seelengarten

Sie interessieren sich für diese tiefgreifende Aus­bildung? Dann fordern Sie die Ausbildungs­un­ter­lagen an.

Ausbildungsunter­la­gen anfordern

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum Medialen HypnoCoach?
Füllen Sie dieses Formular aus, um die Ausbildungsunterlagen anzufordern. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.


Zentrum für BewusstSEIN - Logo

Anschrift

Kalkhorster Str. 27
23948 Hohen Schönberg

Kontakt

Tel.: +49 38827 889840
Mail: info@zentrum-bewusst-sein.de
Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.